Azubi Elektroniker für Gebäude und Infrastruktursysteme 2022 (w/m/d)

  • Deutschland - Lenting
  • Ausbildung
  • Kaufmännische Berufe (Sonstige)
  • Technische Berufe (Sonstige)
scheme image

Ausbildungsstart: 01.09.2022

Die KESSEL AG ist deutschlandweiter Marktführer in der Entwässerungstechnik. Das 1963 gegründete Unternehmen hat den Werkstoff Kunststoff in der Entwässerungstechnik etabliert. Heute ist die KESSEL AG ein international agierender Premiumanbieter mit über 600 Mitarbeitern. Vom Ableiten des Abwassers über dessen Reinigung bis zum Schutz vor Rückstau eines Gebäudes umfasst das Produktspektrum ganzheitliche Systemlösungen für die Entwässerungstechnik.

Was Sie in Ihrer Ausbildung lernen:

  • Planung, Errichtung und Ausbau der Elektroinfrastruktur
  • Änderungen von technischen Systemen
  • Gebäudetechnische Anlagen warten, einstellen und überwachen
  • Durchführen von Service- und Wartungsarbeiten an technischen Anlagen
  • Energie- und gebäudetechnische Anlagen einrichten, in Betrieb nehmen und in Stand setzen
  • Elektrische Anlagen, Geräte und Sicherheitseinrichtungen prüfen und warten
  • Moderne Daten und Bussysteme aufbauen, in Betrieb nehmen und warten
  • Montage-, Installations- und Wartungsarbeiten im Stark- und Schwachstrombereich
  • Störungsursachen ermitteln und von Fehlern beheben

Was Sie mitbringen sollten:

  • Mindestens Mittlerer Bildungsabschluss
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick und logisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein engagiertes, motiviertes Arbeitsumfeld
  • Ein attraktives Gehalt sowie Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, ...
  • Raum, eigene Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen
  • Ein zertifiziertes Ausbilderteam
  • Eine sehr hohe Übernahmequote
  • Weitere attraktive Angebote (Bistro, Sportprogramm, Events, Zeugnisprämien uvm.)

Für erste Rückfragen steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Jessica Husterr gerne unter 08456/27-263 zur Verfügung.
Bitte überprüfen Sie im Laufe des Bewerbungsverfahrens ggf. regelmäßig Ihren Spam-Ordner, damit Sie keine Nachricht von uns verpassen!