Leiter Vorrichtungsbau (w/m/d)

  • Deutschland - Lenting
  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Produktion, Fertigung
scheme image

Die KESSEL AG ist deutschlandweiter Marktführer in der Entwässerungstechnik. Das 1963 gegründete Unternehmen hat den Werkstoff Kunststoff in der Entwässerungstechnik etabliert. Heute ist die KESSEL AG ein international agierender Premiumanbieter mit über 600 Mitarbeitern. Vom Ableiten des Abwassers über dessen Reinigung bis zum Schutz vor Rückstau eines Gebäudes umfasst das Produktspektrum ganzheitliche Systemlösungen für die Entwässerungstechnik.

Herausforderungen

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Bereichs
  • Selbständige Bearbeitung und Umsetzung von übertragenen Pflichten und Aufgaben, z. B. Arbeitssicherheit, Auditkonformität, Budgetplanung und Personalentwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Produktionsbereichen, dem Industrial Engineering und den Abteilungen Einkauf, Entwicklung, Projektmanagement, QM und Controlling
  • Koordination aller anfallenden Aufgaben und Projekte des internen und des externen Vorrichtungsbaus (Werk Polen)
  • Abwicklung von extern zu beschaffenden Komponenten mit Kosten- und Budgetverantwortung
  • Mitarbeit im CE-Team mit Erstellung und Verwaltung der kompletten Maschinendokumentation,
  • Organisation regelmäßiger Abstimmungsrunden des Bereichs (Konstruktion, Gruppenleiter Mechanik und Steuerungstechnik)
  • Vorantreiben der Themen KVP, LEAN Management sowie Ordnung und Sauberkeit in den Produktionsbereichen
  • Mitarbeit bei zukünftigen neuen Systemen und Projekten (predictive maintenance)

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Industrial Engineering oder Mechatronik
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker im oben genannten Bereich
  • Erfahrung im Führen von Mitarbeitenden
  • Kenntnisse im Bereich Maschinenrichtlinie, Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilungserstellung
  • Gute SAP und MS Office Kenntnisse
  • REFA-Ausbildung (Grundscheine A+B) wünschenswert
  • Praktische Kenntnisse in Produktionstechniken und im ergonomischen Aufbau von Arbeitsplätzen

Unsere Leistungen

  • Eine klare berufliche Perspektive in einem engagierten, motivierten Arbeitsumfeld mit hoher Erfolgsorientierung
  • Leistungsgerechte Entlohnung und betriebliche Altersvorsorge 
  • Ein attraktives Weiterbildungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Für erste Rückfragen steht Ihnen unser Personalleiter Herr Renz gerne unter 08456/27-129 zur Verfügung.
Bitte überprüfen Sie im Laufe des Bewerbungsverfahrens ggf. regelmäßig Ihren Spam-Ordner, damit Sie keine Nachricht von uns verpassen!