Sachbearbeiter Kundendienst Österreich (w/m/d)

  • Österreich - Vorchdorf
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Kundenbetreuung, Hotline

Die KESSEL AG ist deutschlandweiter Marktführer in der Entwässerungstechnik. Das 1963 gegründete Unternehmen hat den Werkstoff Kunststoff in der Entwässerungstechnik etabliert. Heute ist die KESSEL AG ein international agierender Premiumanbieter mit über 600 Mitarbeitern. Vom Ableiten des Abwassers über dessen Reinigung bis zum Schutz vor Rückstau eines Gebäudes umfasst das Produktspektrum ganzheitliche Systemlösungen für die Entwässerungstechnik.

Herausforderungen

  • Klärung von Reklamationen
  • Betreuung unserer Kunden am Telefon bzw. per E-Mail
  • Erfassung von Serviceaufträgen im Ticketsystem
  • Beauftragung von Servicepartnern
  • Unterstützung bei Angebots- und Auftragsabwicklung
  • Mitwirkung beim Aufbau eines eigenen Serviceteams

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (Elektro-/Sanitärinstallateur) oder Vergleichbares (Meister) - idealerweise mit Berufserfahrung
  • Erste Kenntnisse im Bereich Kundenservice bzw. Hotline sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und CRM-Systemen
  • Souveränität im Umgang mit Menschen und hohe Kommunikationsbereitschaft sind unablässig
  • Teamplayer, Flexibilität, hohe Kundenorientierung und Einsatzbereitschaft

Unsere Leistungen

  • Ein Jahresmindestgehalt ab 40.000 € brutto erwartet Sie. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.  
  • Fundierte Einschulung (Reisebereitschaft während der Einschulungsphase) und Teilnahme an Veranstaltungen und Seminaren
  • Eine klare berufliche Perspektive in einem engagierten, motivierten Arbeitsumfeld mit hoher Erfolgsorientierung
  • Ein attraktives Weiterbildungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Lage, da direkt an der Autobahnabfahrt A1 Vorchdorf

Für erste Rückfragen steht Ihnen unser Vertriebsleiter Herr Gottfried Ducho unter der Telefonnummer 0664 3020 951 gerne zu Verfügung.
Bitte überprüfen Sie im Laufe des Bewerbungsverfahrens ggf. regelmäßig Ihren Spam-Ordner, damit Sie keine Nachricht von uns verpassen!